Patric Kutscher

Patric P. Kutscher, Jahrgang 1960, ist Trainer, Berater und Coach.

1999 gründete Patric P. Kutscher das Institut für Stimm- und Sprecherziehung KG sowie das Deutsche Institut für Rhetorik KG mit Sitz in Bensheim bei Frankfurt am Main.

Patric P. Kutscher ist diplomierter Verkaufs- und Verhaltenstrainer sowie zertifizierter Business- und Management-Coach. Seit 1990 führt er Seminare und Einzelcoachings in den Bereichen Stimme und Sprechen, Rhetorik und Verkaufspsychologie durch.

1993/94 war er Sprecher für das ZDF in Mainz.

In Zusammenarbeit mit den großen Seminar- und Konferenzveranstaltern in Deutschland und Europa, bietet Patric P. Kutscher regelmäßig Seminare für Führungskräfte und Manager an.

Als Dozent für Rhetorik schult er angehende Fachwirte an der Südwestdeutschen Fachakademie für Immobilienwirte und ist Dozent für Rhetorik an der Fachhochschule Birkenfeld.

Patric P. Kutscher ist Mitglied der Geschäftsleitung beim Intem, Institut für Trainings- und Methodenforschung, in Mannheim. Sein Spezialgebiet ist dort die nationale und internationale Trainerausbildung

Er ist Autor vieler Fachartikel und -bücher.

„Stimmtraining …und plötzlich hört dir jeder zu!“, GABAL Verlag Offenbach, 2002
„ Der Ton macht die Musik“, Buchreihe: “Von den Besten profitieren”, GABAL Verlag Offenbach, 2005
“Kommunikation – Erfolgsfaktor in der Medizin”, Springer Medizin Verlag, 2007

Zu den von Patric P. Kutscher entwickelten Seminaren gehören das „Zisiz“®-Stimmtraining und das Seminar „Resonanzmanagement“ ®.

Er war Bester Rhetorik-Trainer des Jahres 2004, ausgezeichnet von der Deutschland GmbH der International Faculty of Management Education.

2005 “Bester Rhetorik ­ Trainer des Jahres” des International Institute of Research, IIR Deutschland GmbH.

Trainer des Jahres 2005, ausgezeichnet vom Management-Forum Starnberg.

Patric P. Kutscher ist Gründer und Initiator des Deutschen Instituts für Kommunikation & Training im Gesundheitswesen. Dieses Institut wurde 2004 gegründet und ist aus dem Deutschen Institut für Rhetorik hervorgegangen.

Schwerpunkt ist die Aus – und Weiterbildung sowie Beratung von Führungskräften und Mitarbeitern in Arzt – Praxen und Kliniken.
Unter seiner Leitung entwickelt ein Team von Experten und Trainern ein Gesamtkonzept zum Thema Kommunikation und Service im Krankenhaus, das in der modernsten Unfallklinik Europas, dem Unfallkrankenhaus Berlin (ukb) erfolgreich umgesetzt wurde.

Dieses in Deutschland einmalige Konzept erhielt national wie international eine hohe Annerkennung und wurde mit der Goldmedaille, in der Kategorie Service/Dienstleistungen, des

Internationalen Deutschen Trainings-Preises 2006 und mit dem “Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2006″ geehrt.

Bester Rhetorik-Trainer des Jahres 2007, ausgezeichnet von der IIR Deutschland GmbH.

Hinterlasse einen Kommentar